Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Rotatorenmanschettenruptur - Prognose»

Rotatorenmanschettenruptur - PrognoseRotatorenmanschettenruptur - Prognose

Komplikationen wie Blutung, Thrombosen (Blutgerinnsel) oder verfrühter Gelenkverschleiß kommen bei konsequenter Therapie der Rotatorenmanschettenruptur nur selten vor.

Die Beschwerden lassen sich in vielen Fällen mithilfe einer Operation bessern. Oft bleiben nach einer Rotatorenmanschettenruptur aber leichte Bewegungseinschränkungen, Kraftminderung oder minimale Restschmerzen zurück. Langfristig lassen sich solche Beschwerden durch gezieltes physiotherapeutisches Training jedoch bessern.

Zurückbleibende Beschwerden treten umso eher auf, je länger eine notwendige Operation hinausgezögert wurde. Menschen, die Überkopfsportarten betreiben, können dies oft nicht mehr uneingeschränkt tun. Alltagsbelastungen hält das Schultergelenk jedoch stand.

Grundsätzlich ist die Prognose bei einer Rotatorenmanschettenruptur umso günstiger, je jünger der Patient und je geringer das Ausmaß der Verletzung ist.


Kommentar «Rotatorenmanschettenruptur - Prognose»