Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z - «I»:

  1. Ifirmacombi 150 mg/12,5 mg FilmtablettenIfirmacombi 150 mg/12,5 mg Filmtabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Ifirmacombi ist eine Kombination von zwei Wirkstoffen, Irbesartan und Hydrochlorothiazid. Irbesartan gehört zu einer Klasse von Arzneimitteln, die als Angiotensin-II-Rezeptorantagonisten bekannt sind. Angiotensin II ist eine körpereigene Substanz, die sich an Rezeptoren der Blutgefäße bindet und so zu einer Gefäßverengung führt. Das Ergebnis ist ein B...
  2. Ifirmacombi 300 mg/12,5 mg FilmtabletenIfirmacombi 300 mg/12,5 mg Filmtableten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Ifirmacombi ist eine Kombination von zwei Wirkstoffen, Irbesartan und Hydrochlorothiazid. Irbesartan gehört zu einer Klasse von Arzneimitteln, die als Angiotensin-II-Rezeptorantagonisten bekannt sind. Angiotensin II ist eine körpereigene Substanz, die sich an Rezeptoren der Blutgefäße bindet und so zu einer Gefäßverengung führt. Das Ergebnis ist ein B...
  3. Ifirmacombi 300 mg/25 mg FilmtablettenIfirmacombi 300 mg/25 mg Filmtabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Ifirmacombi ist eine Kombination von zwei Wirkstoffen, Irbesartan und Hydrochlorothiazid. Irbesartan gehört zu einer Klasse von Arzneimitteln, die als Angiotensin-II-Rezeptorantagonisten bekannt sind. Angiotensin II ist eine körpereigene Substanz, die sich an Rezeptoren der Blutgefäße bindet und so zu einer Gefäßverengung führt. Das Ergebnis ist ein B...
  4. Ifirmasta 150 mg FilmtablettenIfirmasta 150 mg Filmtabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Ifirmasta gehört zu einer Klasse von Arzneimitteln, die als Angiotensin-II-Rezeptorantagonisten bekannt sind. Angiotensin II ist eine körpereigene Substanz, die sich an Rezeptoren der Blutgefäße bindet und so zu einer Gefäßverengung führt. Das Ergebnis ist ein Blutdruckanstieg. Ifirmasta verhindert die Bindung von Angiotensin II an diese Rezeptoren un...
  5. Ifirmasta 300 mg FilmtablettenIfirmasta 300 mg Filmtabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Ifirmasta gehört zu einer Klasse von Arzneimitteln, die als Angiotensin-II-Rezeptorantagonisten bekannt sind. Angiotensin II ist eine körpereigene Substanz, die sich an Rezeptoren der Blutgefäße bindet und so zu einer Gefäßverengung führt. Das Ergebnis ist ein Blutdruckanstieg. Ifirmasta verhindert die Bindung von Angiotensin II an diese Rezeptoren un...
  6. Ifirmasta 75 mg FilmtablettenIfirmasta 75 mg Filmtabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Ifirmasta gehört zu einer Klasse von Arzneimitteln, die als Angiotensin-II-Rezeptorantagonisten bekannt sind. Angiotensin II ist eine körpereigene Substanz, die sich an Rezeptoren der Blutgefäße bindet und so zu einer Gefäßverengung führt. Das Ergebnis ist ein Blutdruckanstieg. Ifirmasta verhindert die Bindung von Angiotensin II an diese Rezeptoren un...
  7. IFO-cell Infusionskonzentrat 200mg/mlIFO-cell Infusionskonzentrat 200mg/ml
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Stoff- oder Indikationsgruppe, WirkungsweiseIfosfamid ist ein Zytostatikum aus der Gruppe der Alkylantien.AnwendungsgebieteHodentumoreZur Kombinationschemotherapie bei Patienten mit fortgeschrittenen Tumoren in den Stadien II bis IV nach TNM-Klassifikation (Seminome und Nicht-Seminome), welche nicht oder nicht genügend auf eine Initialtherapie ansprechen.Ma...
  8. IFO-cell N 1000IFO-cell N 1000
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Stoff- oder Indikationsgruppe, WirkungsweiseIfosfamid ist ein Zytostatikum aus der Gruppe der Alkylantien.AnwendungsgebieteHodentumoreZur Kombinationschemotherapie bei Patienten mit fortgeschrittenen Tumoren in den Stadien II bis IV nach TNM-Klassifikation (Seminome und Nicht-Seminome), welche nicht oder nicht genügend auf eine Initialtherapie ansprechen.Ma...
  9. IFO-cell N 2000IFO-cell N 2000
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Stoff- oder Indikationsgruppe, WirkungsweiseIfosfamid ist ein Zytostatikum aus der Gruppe der Alkylantien.AnwendungsgebieteHodentumoreZur Kombinationschemotherapie bei Patienten mit fortgeschrittenen Tumoren in den Stadien II bis IV nach TNM-Klassifikation (Seminome und Nicht-Seminome), welche nicht oder nicht genügend auf eine Initialtherapie ansprechen.Ma...
  10. Ignatia - Homaccord - TropfenIgnatia - Homaccord - Tropfen
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Ignatia-Homaccord-Tropfensind ein homöopathisches Kombinationsarzneimittel. Solche Arzneimittel setzen sich aus verschiedenen homöopathischen Einzelmitteln zusammen, deren Arzneimittelbilder einander ergänzen. Die Homöopathie versteht sich als Regulationstherapie bei akuten und chronischen Krankheiten. Ein Potenzakkord ist eine Mischung aus unterschiedli...
  11. IL HWA GinsengIL HWA Ginseng
    Was ist es und wofür wird es verwendet?IL HWA Ginseng ist ein Präparat mit tonischer, kräftigender Wirkung, gewonnen aus der Wurzel der Medizinalpflanze Panax Ginseng C.A. Meyer (Araliace). IL HWA Ginseng wird angewendet bei Müdigkeit, allgemeiner Schwäche und bei Erschöpfung, z.B. während der Konvaleszens nach einer Krankheit.Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?Diabetiker dürfen IL ...
  12. Ilaris 150 mg Pulver zur Herstellung einer InjektionslösungIlaris 150 mg Pulver zur Herstellung einer Injektionslösung
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Ilaris wird zur Behandlung von Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ab 4 Jahren mit einem Körpergewicht von über 15 kg mit den folgenden autoentzündlichen Krankheiten angewendet, die gemeinsam als „Cryopyrin-assoziierte periodische Syndrome“ (CAPS) bekannt sind: - Muckle-Wells-Syndrom (MWS), - Multisystemische entzündliche Erkrankung mit Beginn im N...
  13. Ilaris®Ilaris®
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Ilaris wird zur Behandlung folgender autoentzündlicher Krankheiten eingesetzt, die unter dem Oberbegriff Cryopyrin-assoziierte periodische Syndrome (CAPS) zusammengefasst werden. Dazu gehören:Familiäres kälteautoinflammatorisches Syndrom (FCAS), auch als familiäre Kälteurtikaria (FCU) bezeichnet,Muckle-Wells-Syndrom (MWS),Multisystemische entzündliche...
  14. Ilja Rogoff THMIlja Rogoff THM
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Aus der verbreiteten und langjährigen Anwendung von Ilja Rogoff THM sowie der eingesetzten Arzneipflanzen haben sich bisher keine Anhaltspunkte für Risiken ergeben. Allerdings liegen zur Anwendung von Ilja Rogoff THM bei Kindern und Jugendlichen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Das Arzneimittel soll deshalb bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahr...
  15. Ilja Rogoff® forte DrageesIlja Rogoff® forte Dragees
    Wie wirkt der Inhaltsstoff?Knoblauchzwiebel wird frisch oder schonend getrocknet verwendet. Sie wirkt vor allen Dingen bakterienabtötend. Beim Zerkleinern der Zwiebel entsteht aus dem unwirksamen, geruchlosen Inhaltsstoff Alliin der Wirkstoff Allicin mit typischem Knoblauchgeruch.Die Knoblauchzwiebel wirkt desinfizierend und wird deswegen als Saft auch bei Verdauungsstörungen eingesetzt, die dur...