Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z - «P»:

  1. Pariet 10 mgPariet 10 mg
    Was ist es und wofür wird es verwendet?WAS IST PARIET UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Bei Pariet handelt es sich um Tabletten, die den Wirkstoff Rabeprazol-Natrium enthalten. Dieser gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als Protonenpumpenhemmer bezeichnet werden. Diese bewirken eine Verringerung der Magensäureproduktion.Pariet Tabletten werden zur Behandlung folgender Erkrankungen angewen...
  2. Pariet 20 mgPariet 20 mg
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Stoff- oder Indikationsgruppe oder WirkungsweiseSelektiver Protonenpumpenhemmer, substituiertes BenzimidazolAnwendungsgebiete- akutes Ulcus duodeni (Zwölffingerdarmgeschwür)- akutes Ulcus ventriculi (Magengeschwür)- symptomatische erosive oder ulzerative Refluxösophagitis (Speiseröhrenentzündung durch Magensaftrückfluß)- Langzeitbehandlung der Reflux...
  3. Pariet 20 mgPariet 20 mg
    Was ist es und wofür wird es verwendet?WAS IST PARIET UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Bei Pariet handelt es sich um Tabletten, die den Wirkstoff Rabeprazol-Natrium enthalten. Dieser gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als Protonenpumpenhemmer bezeichnet werden. Diese bewirken eine Verringerung der Magensäureproduktion.Pariet Tabletten werden zur Behandlung folgender Erkrankungen angewen...
  4. Pariet® 10 mg/20 mgPariet® 10 mg/20 mg
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Pariet enthält als Wirkstoff Rabeprazol, welcher eine Verringerung der Säureproduktion im Magen bewirkt.Es wird angewendet zur Behandlung bei Sodbrennen, saurem Aufstossen und dadurch hervorgerufener Entzündung oder Geschwüren im unteren Bereich der Speiseröhre.Des Weiteren wird Pariet bei Geschwüren des Magens und des Zwölffingerdarms sowie nach Abkl...
  5. Parkemed - Suspension zur oralen AnwendungParkemed - Suspension zur oralen Anwendung
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Parkemed enthält als Wirkstoff Mefenaminsäure, eine Substanz, die neben der schmerzstillenden auch eine ausgeprägte entzündungshemmende sowie eine fiebersenkende Wirkung besitzt.Parkemed wird zur Behandlung der folgenden Krankheitszustände angewendet:leichte bis mittelschwere akute und chronische Schmerzen, besonders bei rheumatischen ErkrankungenMuskel...
  6. Parkemed 125 mg - SuppositorienParkemed 125 mg - Suppositorien
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Parkemed enthält als Wirkstoff Mefenaminsäure, eine Substanz, die neben der schmerzstillenden auch eine ausgeprägte entzündungshemmende sowie eine fiebersenkende Wirkung besitzt.Parkemed wird zur Behandlung der folgenden Krankheitszustände angewendet:leichte bis mittelschwere akute und chronische Schmerzen, besonders bei rheumatischen ErkrankungenMuskel...
  7. Parkemed 500 mg - FilmtablettenParkemed 500 mg - Filmtabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Parkemed enthält als Wirkstoff Mefenaminsäure, eine Substanz, die neben der schmerzstillenden auch eine ausgeprägte entzündungshemmende sowie eine fiebersenkende Wirkung besitzt.Parkemed wird zur Behandlung der folgenden Krankheitszustände angewendet:leichte bis mittelschwere akute und chronische Schmerzen, besonders bei rheumatischen ErkrankungenMuskel...
  8. Parkemed 500 mg - SuppositorienParkemed 500 mg - Suppositorien
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Parkemed enthält als Wirkstoff Mefenaminsäure, eine Substanz, die neben der schmerzstillenden auch eine ausgeprägte entzündungshemmende sowie eine fiebersenkende Wirkung besitzt.Parkemed wird zur Behandlung der folgenden Krankheitszustände angewendet:leichte bis mittelschwere akute und chronische Schmerzen, besonders bei rheumatischen ErkrankungenMuskel...
  9. Parkinsan 10mgParkinsan 10mg
    Was ist es und wofür wird es verwendet?WAS IST PARKINSAN® 10 MG UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Stoff- oder Indikationsgruppe:Arzneimittel zur Behandlung der Parkinson-ErkrankungWas ist bei Kindern zu berücksichtigen?Parkinsan® 10 mg sollte bei Patienten unter 18 Jahren nicht angewendet werden, da für die Anwendung bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen noch keine Erfahrungen vorliegen.Verke...
  10. Parkinsan 20mgParkinsan 20mg
    Was ist es und wofür wird es verwendet?WAS IST PARKINSAN® 20 MG UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Stoff- oder Indikationsgruppe:Arzneimittel zur Behandlung der Parkinson-ErkrankungWas ist bei Kindern zu berücksichtigen?Parkinsan® 20 mg sollte bei Patienten unter 18 Jahren nicht angewendet werden, da für die Anwendung bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen noch keine Erfahrungen vorliegen.Verke...
  11. Parkinsan 30mgParkinsan 30mg
    Was ist es und wofür wird es verwendet?WAS IST PARKINSAN® 30 MG UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Stoff- oder Indikationsgruppe:Arzneimittel zur Behandlung der Parkinson-ErkrankungWas ist bei Kindern zu berücksichtigen?Parkinsan® 30 mg sollte bei Patienten unter 18 Jahren nicht angewendet werden, da für die Anwendung bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen noch keine Erfahrungen vorliegen.Verke...
  12. Parkopan 2mgParkopan 2mg
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Was ist Parkopan® 2 mg und wofür wird es angewendet?Parkopan® 2 mg ist ein Antiparkinsonmittel, Anticholinergikum.Parkopan® 2 mg wird angewendet bei• Parkinson-Syndromendurch Neuroleptika und ähnlich wirkende Arzneimittel bedingte extrapyramidale Symptome wie Frühdyskinesien, Akathisie, Parkinsonoidanderen extrapyramidalen Bewegungsstörungen wie gen...
  13. Parkopan 5mgParkopan 5mg
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Was ist Parkopan® 5 mg und wofür wird es angewendet?Parkopan® 5 mg ist ein Antiparkinsonmittel, Anticholinergikum.Parkopan® 5 mg wird angewendet beiParkinson-Syndromendurch Neuroleptika und ähnlich wirkende Arzneimittel bedingte extrapyramidale Symptome wie Frühdyskinesien, Akathisie, Parkinsonoidanderen extrapyramidalen Bewegungsstörungen wie general...
  14. Parkotil 0.05Parkotil 0.05
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Parkotil 0,05 ist ein Dopaminagonist und wird als Therapie der zweiten Wahl zur Behandlung der Parkinson-Erkrankung eingesetzt• als Monotherapie (ohne Levodopa / Decarboxylasehemmer) oder• als Zusatztherapie zusammen mit Levodopa / Decarboxylasehemmern,wenn eine Therapie mit einem Nicht-Ergotamin-Dopaminagonisten nicht oder nicht ausreichend wirksam ist,...
  15. Parkotil 0.25Parkotil 0.25
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Parkotil 0,25 ist ein Dopaminagonist und wird als Therapie der zweiten Wahl zur Behandlung der Parkinson-Erkrankung eingesetzt• als Monotherapie (ohne Levodopa / Decarboxylasehemmer) oder• als Zusatztherapie zusammen mit Levodopa / Decarboxylasehemmern,wenn eine Therapie mit einem Nicht-Ergotamin-Dopaminagonisten nicht oder nicht ausreichend wirksam ist,...