Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«Panthenol Spray ankerpharm»

Panthenol Spray ankerpharm


Was ist es und wofür wird es verwendet?

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Panthenol Spray ankerpharm ist erforderlich
ür die Anwendung von Panthenol Spray ankerpharm bestehen keine altersbedingten Einschränkungen.
Die Anwendung bei Kindern sollte nur unter Aufsicht Erwachsener erfolgen.
Asthmatiker bzw. Personen mit bronchopulmonalen Erkrankungen (Erkrankungen der Bronchien und/oder Lunge) sollten beim Aufsprühen von Panthenol Spray ankerpharm das Treibgas nicht einatmen, da es möglicherweise zu einer Schleimhautreizung bis hin zur Auslösung eines Asthmaanfalls kommen kann.
Cetylstearylalkohol kann örtlich begrenzt Hautreizungen (z. B. Kontaktdermatitis) hervorrufen.
Nicht in die Augen sprühen! Nicht direkt in Mund oder Nase sprühen!
Behälter steht unter Druck. Vor Sonnenbestrahlung und Temperaturen über 50 °C schützen. Auch nach Gebrauch nicht gewaltsam öffnen oder verbrennen. Nur völlig entleerte Spraydose in den Abfall geben. Nicht gegen Flamme oder auf glühenden Gegenstand sprühen.
Von Zündquellen fernhalten - Nicht rauchen. Außer Reichweite von Kindern aufbewahren.
Abbildung „Flammensymbol„ (+) „Konformitätszeichen TRG 300„
Hochentzündlich
Bei Anwendung von Panthenol Spray ankerpharm mit anderen Arzneimitteln:
Wechselwirkungen mit anderen Mitteln sind bei bestimmungsgemäßem Gebrauch von Panthenol Spray ankerpharm nicht bekannt.
Bitte informieren Sie dennoch Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
Bei gleichzeitiger Anwendung von Panthenol Spray ankerpharm im Genital- oder Analbereich und Kondomen kann es aufgrund des enthaltenen Paraffins zu einer Verminderung der Reißfestigkeit und damit zur Beeinträchtigung der Sicherheit von Kondomen kommen.
Schwangerschaft und Stillzeit
Da nicht bekannt ist wie viel Dexpanthenol durch die Haut in den Blutkreislauf aufgenommen wird, sollte bei einer großflächigen Anwendung von Panthenol Spray ankerpharm während der Schwangerschaft und Stillzeit der Nutzen der Anwendung sorgfältig gegen ein mögliches Risiko abgewogen werden.
Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Wie wird es angewendet?

WIE IST PANTHENOL SPRAY ANKERPHARM ANZUWENDEN?
Wenden Sie Panthenol Spray ankerpharm immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist Panthenol Spray ankerpharm ein- bis mehrmals täglich gleichmäßig auf die betreffenden Haut- bzw. Schleimhautschädigungen aufzutragen bzw. aufzusprühen.
Art der Anwendung
Bei der Anwendung im Gesichtsbereich sollte Panthenol Spray ankerpharm nicht direkt aufgesprüht werden. Es empfiehlt sich ein Aufsprühen auf die Hand und Auftragen des Schaums auf die entsprechende Gesichtspartie.
Nicht in die Augen sprühen! Nicht direkt in Mund oder Nase sprühen!
Bei der Anwendung den Behälter senkrecht, mit dem Ventil nach oben halten.
ür die Entstehung eines qualitativ guten Schaumes ist es wichtig, dass vor jeder Anwendung, besonders aber nach längerem Nichtgebrauch, die Dose kräftig geschüttelt wird.
Bei Erstbenutzung des Sprays ist es möglich, dass kurzzeitig zunächst nur Treibgas abgesprüht wird, bevor der normale Schaum erscheint.
Dauer der Anwendung
ür die Dauer der Behandlung mit Panthenol Spray ankerpharm sind keine Einschränkungen bekannt. Sie richtet sich nach Art und Verlauf der Erkrankung.
Wenn Sie eine größere Menge Panthenol Spray ankerpharm angewendet haben als sie sollten
Eine Überdosierung bei bestimmungsgemäßem Gebrauch von Panthenol Spray ankerpharm ist unwahrscheinlich. Bei versehentlichem Verschlucken größerer Mengen von Panthenol Spray ankerpharm ist nicht mit schädlichen Wirkungen zu rechnen.
Wenn Sie die Anwendung von Panthenol Spray ankerpharm abbrechen
Mit dieser Maßnahme gefährden Sie den Behandlungserfolg.
Bitte verfahren Sie weiter wie unter „ WIE IST PANTHENOL SPRAY ANKERPHARM ANZUWENDEN?“ beschrieben.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel kann Panthenol Spray ankerpharm Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:
• Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10
• Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100
• Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000
• Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000
• Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000
• Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.
Bedeutsame Nebenwirkungen oder Zeichen, auf die Sie achten sollten und Maßnahmen, wenn Sie betroffen sind:
Sehr selten können Unverträglichkeitsreaktionen in Form von Kontaktallergien auftreten.
Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren!
Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf der Spraydose und der Faltschachtel aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.
Aufbewahrungsbedingungen:
Nicht über 25°C aufbewahren.
Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch
Nach Anbruch verwendbar bis zum angegebenen Verfallsdatum.

Zusätzliche Informationen

Wortlaut der für die Gebrauchsinformation vorgesehenen Angaben
Gebrauchsinformation: Information für den Anwender
Panthenol Spray ankerpharm
100 g Schaum zur Anwendung auf der Haut enthalten
4,63 g Dexpanthenol
Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie.
Dieses Arzneimittel ist auch ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Panthenol Spray ankerpharm jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.
• Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
• Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
• Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie in jedem Fall einen Arzt aufsuchen.
• Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.
Diese Packungsbeilage beinhaltet:
Indikationsgruppe
Mittel zur Unterstützung der Wundheilung
Anwendungsgebiet
Panthenol Spray ankerpharm wird angewendet zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Haut- und Schleimhautschädigungen.
Wann darf Panthenol Spray ankerpharm nicht angewendet werden?
Panthenol Spray ankerpharm ist nicht zur Anwendung am Auge bestimmt.
Panthenol Spray ankerpharm darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile des Arzneimittels.


Bewertungen «Panthenol Spray ankerpharm»