Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Epilepsie bei Baby & Kind - Diagnose»

Epilepsie bei Baby & Kind - Diagnose

Bei einer Epilepsie ist es wichtig, die Hintergründe der Erkrankung abzuklären. Dabei ist es auch von Bedeutung, ob eine Epilepsie fortschreitet oder in gleicher Stärke auftritt. Gleichbleibende Symptome können auf alte Verletzungen des Gehirns hinweisen, ein fortschreitender Verlauf zum Beispiel auf einen Tumor oder eine Virenerkrankung.

Zur Diagnose einer Epilepsie kommen gegebenenfalls folgende Untersuchungsmethoden zum Einsatz:

  • Genaue Beschreibung des epileptischen Anfalls durch einen Beobachter
  • Körperliche Untersuchung des Kindes
  • Mittels Elektroenzephalogramm (EEG) stellt der Arzt die Aktivität der Hirnströme fest. Das EEG zeichnet die Krampfbereitschaft des Gehirns auf. Auch Hinweise auf eine erbliche Veranlagung lassen sich mit dieser Untersuchungsmethode finden.
  • Computertomografie (CT) oder Kernspintomografie (MRT), um einen Hirntumor oder sonstige organische Hirnschäden erkennen zu können.
  • Untersuchung des Nervenwassers (Liquor) durch eine Lumbalpunktion
  • Untersuchung des Bluts
  • Bei häufigen epileptischen Anfällen sollten die Eltern einen Anfallskalender über Zeitpunkt, Dauer, Art und mögliche Auslöser der Krampfanfälle führen.

Kommentar «Epilepsie bei Baby & Kind - Diagnose»