Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Epilepsie - Diagnose»

Am Anfang stehen eine allgemeine Anamnese. Der Arzt erfragt etwa, ob Epilepsie in der Verwandtschaft vorkommt. Außerdem führt er eine neurologische Untersuchung durch.

Der Arzt beurteilt einen epileptischen Anfall nach Art des Anfallsbilds (Anfallsanamnese). Für die Diagnose ist es deshalb wichtig, dass jemand den Krampfanfall beobachtet hat und beschreiben kann.

Außerdem muss die Epilepsie von anderen, mitunter ähnlich erscheinenden Erkrankungen wie Bewusstseinsstörungen anderer Ursache, Krämpfen bei Stoffwechselentgleisungen oder psychisch bedingten Anfällen abgegrenzt werden. Zusätzlich muss nach einer möglichen Ursache einer strukturell-metabolischen Epilepsie, beispielsweise nach einem Hirntumor, gesucht werden. Unter anderem können folgende Untersuchungen durchgeführt werden:

  • Elektroenzephalografie (EEG)
  • Computertomografie (CT)
  • Magnetresonanztomografie (MRT)
  • Blutuntersuchungen

In manchen Fällen werden zusätzlich Untersuchungen des Nervenwassers (Liquordiagnostik) durchgeführt.


Kommentar «Epilepsie - Diagnose»