Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Erkältung bei Baby & Kind - Therapie»

Kinder sollten sich bei einer Erkältung körperlich schonen, viel Flüssigkeit zu sich nehmen (etwa heißen Tee) und bei Bedarf inhalieren, damit der Schleim verdünnt wird und abfließen kann.

Symptome lindern

Gurgeln mit Salzwasser oder Salbeitee hilft bei einer Erkältung gegen Halsschmerzen. Schleimhautabschwellende Medikamente erleichtern das Atmen durch die Nase. Sie sollten jedoch nicht länger als zehn Tage verwendet werden, da sie bei dauernder Anwendung die Nasenschleimhaut zerstören können. Salzwassersprays für die Nase können unbedenklich über einen längeren Zeitraum zum Einsatz kommen.

Dampfinhalationen mit einer Wasser-Kochsalzlösung lassen die Nasenschleimhäute abschwellen und erleichtern das Atmen. Ein Luftbefeuchter oder feuchte Tücher auf der Heizung im Kinderzimmer lindern das Kratzen im Hals und helfen, den Husten zu stillen. Hilfreich sind auch Hustensäfte, etwa mit Thymian- oder Efeuextrakten.

Tipps für Eltern

  • Achten Sie bei Ihrem erkälteten Kind auf eine ausgewogene, vitaminreiche Ernährung.
  • Lüften Sie das Kinderzimmer oder gehen Sie mit Ihrem Kind an die frische Luft, wenn seine Verfassung es erlaubt.
  • Ihr Kind sollte sich unbedingt körperlich schonen, also auf Sport bzw. "Herumtoben" verzichten.
  • In Gegenwart des Kindes sollten Sie generell nicht rauchen, da dies die Schleimhäute noch mehr reizt.
  • Gebrauchte Papiertaschentücher sollten Sie sofort wegwerfen, um die Ansteckungsgefahr zu begrenzen.
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Kind beim Husten und Niesen Mund und Nase bedeckt.
  • Infizierte Kinder sollten sich häufiger die Hände waschen, um eine weitere Ausbreitung der Viren so gut wie möglich zu verhindern.

 


Kommentar «Erkältung bei Baby & Kind - Therapie»