Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Fieberkrämpfe bei Baby & Kind - Prognose»

Fieberkrämpfe beim Baby oder Kind sehen zwar beunruhigend aus, verursachen aber nur selten bleibende Schäden. Nur wenn die Krämpfe sehr lange dauern, das Kind zahlreiche kurze Anfälle nacheinander hatte oder Epilepsie in der Familie vorkommt, können unter Umständen Funktionsstörungen des Gehirns auftreten. Bei Fieberkrämpfen, die länger als fünf Minuten anhalten, sollten Sie daher unbedingt einen Notarzt rufen.

Hatte Ihr Kind einen Fieberkrampf, sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt. Er erklärt Ihnen, wie Sie sich beim nächsten Anfall verhalten sollten. Auch wird er Ihnen für die Notfallapotheke ein Medikament verschreiben, mit dem Sie den nächsten Fieberkrampf Ihres Kindes unterbrechen können.

Bei einigen Kindern kommt es erneut zu einem Fieberkrampf, wenn sie wieder Fieber haben. Bei etwa einem Drittel der Kinder treten zwei und mehr Anfälle auf. Bei Kindern ab einem Alter von fünf Jahren treten meist keine Fieberkrämpfe mehr auf.


Kommentar «Fieberkrämpfe bei Baby & Kind - Prognose»