Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Magersucht - Vorbeugen»

Magersucht vorbeugen

Verglichen mit dem gängigen Schönheitsideal, das weit unter dem Normalgewicht liegt, fühlen sich Mädchen und junge Frauen oft zu dick. Immer wieder wird Schlankheit mit Attraktivität, beruflichem und persönlichem Erfolg gleichgesetzt. Hier ist eine kritische Haltung gegenüber den Vorbildern in den Medien angebracht.

Eltern sollten ihren Kindern schon vor Eintritt in die Pubertät einen gesunden Umgang mit Nahrung und dem eigenen Körpergewicht vermitteln. Dann sind sie später weniger anfällig für die Verheißungen der Werbeindustrie. Grundsätzlich ist es hilfreich, das Selbstbewusstsein von Kindern und Jugendlichen durch eine entsprechende Erziehung zu stärken. Dabei sollte im Vordergrund stehen, dass Aussehen und Figur keine Kriterien für Liebe und Anerkennung sind. Sinnvoll sind zudem Sportarten, welche die Selbstwahrnehmung und das Körpergefühl schulen.

Diäten können Vorläufer und auch "Einstiegsdroge" für ein gestörtes Essverhalten oder eine spätere Essstörung sein. Selten führen Diäten dauerhaft zum gewünschten Körpergewicht. Das ist eine Information, die alle Jugendlichen haben sollten.

Selbsthilfegruppen und Fachambulanzen für Essstörungen an großen Krankenhäusern sowie Universitäten bieten auch Präventionsveranstaltungen an. Sie weisen schon im Vorfeld einer beginnenden Essstörung auf die zugrunde liegenden Prozesse hin und helfen, ein gesundes Essverhalten (wieder) zu erlernen.


Kommentar «Magersucht - Vorbeugen»