Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Masern bei Erwachsenen - Symptome»

Masern bei Erwachsenen - SymptomeMasern bei Erwachsenen - SymptomeMasern bei Erwachsenen - Symptome

Masern in Stadien

Masern haben einen typischen Krankheitsverlauf:

Vorläuferstadium

Es dauert drei bis fünf Tage und ist durch folgende Symptome gekennzeichnet:

  • Fieber, Husten Schnupfen, Bronchitis, Bindehautentzündung
  • Verquollenes Aussehen, Lichtüberempfindlichkeit
  • Flecken an der Mundschleimhaut im Wangenbereich der vorderen Backenzähne (Koplik-Flecken); sie ähneln kleinen, weißen Sandkörnchen oder Kalkspritzern und bilden sich nach zwei bis drei Tagen zurück

Stadium des Hautausschlages

Dieses Stadium dauert etwa vier bis sieben Tage, wobei folgende Symptome auftreten:

  • Der typische rote, fleckige Hautausschlag beginnt meist hinter den Ohren sowie an der Halsseite. Hier treten unregelmäßige Flecken auf, die bald verschmelzen und am ganzen Körper erscheinen; gleichzeitig verblassen sie im Gesicht.
  • Es können kleinere Hautblutungen auftreten.
  • Erneuter Fieberanstieg auf 39 bis 40 Grad Celsius

Erholungsstadium

Dieses Stadium ist durch folgende Symptome gekennzeichnet:

  • Allmähliches Wiedergewinnen der körperlichen Abwehrkräfte, anfängliche Anfälligkeit gegenüber anderen Erkrankungen
  • Nach Abklingen des Hautausschlages Abschuppung der Haut, jedoch nicht an Händen und Füßen

Atypisches Masernsyndrom

Das untypische (atypische) Masernsyndrom tritt heute kaum noch auf, da es im Zusammenhang mit einem alten Impfstoff steht, der in den 1960er Jahren verwendet wurde. Infizieren sich damit geimpfte Personen mit dem Wildvirus, so kommt es zum atypischen Masernsyndrom, welches häufig mit einer schweren Lungenentzündung einhergeht.


Kommentar «Masern bei Erwachsenen - Symptome»