Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Purpura Schoenlein-Henoch bei Baby & Kind - Ursachen»

Purpura Schoenlein-Henoch bei Baby & Kind - Ursachen

Purpura Schoenlein-Henoch tritt meist als immunologische Reaktion nach Infektionen (Influenza-A-Viren (Grippe-Erreger), Masern, Röteln, Windpocken) auf, insbesondere nach Infekten der oberen Atemwege. Seltener kommt es zu Purpura Schoenlein-Henoch nach der Einnahme von Medikamenten, nach Insektenstichen oder bei bestimmten Erkrankungen des Immunsystems. Manchmal tritt Purpura Schoenlein-Henoch auch ohne erkennbaren Anlass auf.

Die Erkrankung wird vor allem bei Klein- und Schulkindern beobachtet (oft ein bis drei Wochen nach einem grippalen Infekt).

Welche Abläufe im Immunsystem Purpura Schoenlein-Henoch hervorrufen, ist noch nicht vollständig geklärt. Ursache könnte eine allergische Reaktion auf Krankheitserreger sein, die zu einer immunologischen Entzündungsreaktion an den Blutgefäßen (Vaskulitis) führt.


Kommentar «Purpura Schoenlein-Henoch bei Baby & Kind - Ursachen»