Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Rheumatisches Fieber bei Baby & Kind - Symptome»

Rheumatisches Fieber bei Baby & Kind - Symptome

Beim Rheumatischen Fieber kommt es zu Entzündungen und hohem Fieber.

Die Gelenkentzündungen werden von Rötungen, Schwellungen und starken Schmerzen begleitet. Ist das Herz ebenfalls von einer Entzündung betroffen, treten zudem Herzschmerzen und ein beschleunigter Pulsschlag auf. Typisch für den Verlauf des Rheumatischen Fiebers sind abwechselnd entzündete Gelenke. Während der Therapie heilen sie nach einigen Wochen vollständig aus.

Insgesamt können folgende Symptome auf Rheumatisches Fieber hinweisen. Beim geringsten Verdacht muss ein Kind sofort zu einem Arzt!

  • Plötzliches hohes Fieber (39-40° C) ein bis vier Wochen nach einer Streptokokkeninfektion (die durchaus unbemerkt verlaufen kann)
  • Kopf- und Bauchschmerzen
  • Müdigkeit, Blässe, Schweißausbrüche
  • Geschwollene, schmerzende Gelenke an Armen und Beinen; typischerweise wandern die Gelenkschmerzen
  • Etwa 30 Prozent der Kinder bekommen kleine, unter der Haut ertastbare, schmerzlose Knötchen.
  • Bei etwa zehn Prozent der Kinder bildet sich für kurze Zeit ein ringförmiger, roter Hautausschlag am Oberkörper und an den Gliedern.
  • Durch Entzündungen der Herzmuskulatur oder -klappen kann es zu Spätschäden wie einem Herzklappenfehler kommen.
  • Befällt die Erkrankung das Nervensystem, kann es zu plötzlichen, unkontrollierten Bewegungen kommen (Chorea minor). Die Kinder verhalten sich ungeschickt, sie verschütten beispielsweise Suppe oder zerbrechen Teller.

Kommentar «Rheumatisches Fieber bei Baby & Kind - Symptome»