Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Ringelröteln bei Baby & Kind (Erythema infectiosum)»

Beschreibung

Ringelröteln (Erythema infectiosum) sind eine gutartig verlaufende Infektionskrankheit, die durch Viren (Parvovirus B19) verursacht wird. Sie treten im Winter und Frühjahr gehäuft auf – in dieser Zeit kommt es in Kindergärten oder Schulen immer wieder zu kleinen Epidemien. Die Infektion ist am charakteristischen Hautausschlag auf Wangen und Nase in Form eines Schmetterlings zu erkennen.

Ringelröteln betreffen vor allem Kinder zwischen fünf und 15 Jahren, aber auch andere Altersgruppen können sich anstecken, so auch Erwachsene, welche die Krankheit in ihrer Kindheit nicht hatten. Eltern kleinerer Kinder und Personen, die mit Kindern arbeiten, tragen ein besonders großes Erkrankungsrisiko. Über die Hälfte aller Erwachsenen besitzt Antikörper gegen das Parvovirus B19. Wer einmal an Ringelröteln erkrankt ist, ist lebenslang geschützt (immun).


Kommentar «Ringelröteln bei Baby & Kind (Erythema infectiosum)»