Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «RS-Virus-Infektion bei Baby & Kind - Ursachen»

Durch Hautkontakt wie Schmusen und selten durch Tröpfcheninfektion (beispielsweise Niesen) wird das RS-Virus übertragen. Die Ansteckungsgefahr ist hoch, wenn auch nicht ganz so hoch wie zum Beispiel bei Windpocken. Bis die RS-Virus-Infektion ausbricht, vergehen nach Erstkontakt etwa zwei bis acht Tage (Inkubationszeit).

Hat ein Kind gerade eine andere Infektion durchgemacht, ist es wegen der bereits geschwächten Abwehrlage besonders anfällig für eine RS-Virus-Infektion.


Kommentar «RS-Virus-Infektion bei Baby & Kind - Ursachen»