Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«Diclofenac Heumann Gel»

Diclofenac Heumann Gel


Was ist es und wofür wird es verwendet?

- Sport- und Unfallverletzungen (Verstauchungen, Prellungen, Zerrungen),
- rheumatischen Erkrankungen der Weichteile (Sehnen- und Sehnenscheidenentzündungen, Schleimbeutelentzündungen, Entzündungen im Muskel- und Kapselbereich),
- degenerativen Erkrankungen der oberen und unteren Gliedmaßen (periphere Extremitätengelenke).

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Diclofenac Heumann Gel darf nicht angewendet werden
- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Diclofenac, Acetylsalicylsäure, andere nicht- steroidale Antiphlogistika, Isopropanol oder einen der sonstigen Bestandteile von Diclofenac Heumann Gel sind,
- während der Schwangerschaft im letzten Drittel über längere Zeit und großflächig,
- von Kindern unter 6 Jahren.
Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Diclofenac Heumann Gel ist erforderlich,
- wenn Sie auf nicht-steroidale Entzündungshemmer oder Schmerzmittel (Analgetika) bei einer früheren Anwendung z. B. mit Asthmaanfällen, Hautreaktionen oder akutem allergischem Schnupfen überempfindlich reagiert haben. Diclofenac Heumann Gel darf nur mit Vorsicht angewendet werden.
- wenn Sie unter Asthma, chronischen bronchienverengenden (obstruktiven) Atemwegserkrankungen, Heuschnupfen oder Nasenschleimhautschwellung (sog. Nasenpolypen) leiden, können Sie häufiger als andere Kranke auf nicht-steroidale Antirheumatika mit Asthmaanfällen, örtlicher Haut- oder Schleimhautschwellung (sog. Quincke-Ödem) oder Nesselsucht (Urtikaria) reagieren.
Diclofenac Heumann Gel soll nur auf intakte Hautflächen, nicht auf Hautwunden bzw. offene Verletzungen aufgetragen werden. Augen und Schleimhäute sollten nicht mit dem Präparat in Berührung kommen.
Ältere Patienten
Bei älteren Patienten ist eine besonders sorgfältige ärztliche Überwachung erforderlich.
Bei Anwendung von Diclofenac Heumann Gel mit anderen Arzneimitteln
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
Es sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt.
Schwangerschaft und Stillzeit
Wird während einer längeren Anwendung von Diclofenac Heumann Gel eine Schwangerschaft festgestellt, so ist der Arzt zu benachrichtigen. Im ersten und zweiten Schwangerschaftsdrittel sollte Diclofenac Heumann Gel nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Im letzten Schwangerschaftsdrittel ist die großflächige äußerliche Anwendung von Diclofenac nicht angezeigt.
Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
Nicht zutreffend.

Wie wird es angewendet?

Wie ist Diclofenac Heumann Gel anzuwenden?
Wenden Sie Diclofenac Heumann Gel immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
Diclofenac Heumann Gel wird 3 - 4-mal täglich auf die betroffenen Körperpartien aufgetragen und leicht eingerieben. Je nach Größe der zu behandelnden schmerzhaften Stelle sind 2 - 4 g Diclofenac Heumann Gel (kirsch- bis walnussgroße Menge) erforderlich.
Diclofenac Heumann Gel kann auch als Begleittherapie zusammen mit anderen Diclofenac-haltigen Darreichungsformen angewendet werden.
Dauer der Anwendung
Über die Dauer der Anwendung entscheidet der behandelnde Arzt.
Bei rheumatischen Erkrankungen kann die Anwendung von Diclofenac Heumann Gel über einen längeren Zeitraum erforderlich sein.
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Diclofenac Heumann Gel zu stark oder zu schwach ist.
Wenn Sie eine größere Menge Diclofenac Heumann Gel angewendet haben, als Sie sollten
Falls eine größere Menge Diclofenac Heumann Gel innerhalb kurzer Zeit aufgetragen wurde, ist zwar nicht mit einer Vergiftung zu rechnen, doch empfiehlt sich als Gegenmaßnahme das Abwaschen mit Wasser.
Falls Diclofenac Heumann Gel versehentlich eingenommen wurde
In derartigen ällen können möglicherweise Störungen des Magen-Darm-Trakts (Übelkeit, Erbrechen) sowie des zentralen Nervensystems (Kopfschmerzen, Erregbarkeit, möglicherweise bei Kindern auch Krämpfe) auftreten.
Insbesondere bei Kindern ist auf mögliche Vergiftungen durch die enthaltenen Hilfsstoffe Ethanol und Isopropanol zu achten.
Bei Verdacht auf eine versehentliche Einnahme von Diclofenac Heumann Gel benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann entsprechend der Schwere einer Vergiftung über die gegebenenfalls erforderlichen Maßnahmen entscheiden.
Halten Sie eine Packung des Arzneimittels bereit, damit sich der Arzt über den aufgenommenen Wirkstoff informieren kann.
Wenn Sie die Anwendung von Diclofenac Heumann Gel vergessen haben
Wenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel kann Diclofenac Heumann Gel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

Sehr häufigmehr als 1 von 10 Behandelten
Häufigweniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten
Gelegentlichweniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1.000 Behandelten
Seltenweniger als 1 von 1.000, aber mehr als 1 von 10.000 Behandelten
Sehr seltenweniger als 1 von 10.000 Behandelten, einschließlich Einzelfälle

Bedeutsame Nebenwirkungen oder Zeichen, auf die Sie achten sollten, und Maßnahmen, wenn Sie betroffen sind:
Über Lichtüberempfindlichkeit, Hautausschlag mit Blasenbildung, Ekzeme, Erytheme und schwere Verlaufsformen von Hautreaktionen (Steven-Johnson-Syndrom, Lyell-Syndrom) ist im Zusammenhang mit der Anwendung von Diclofenac-haltigen Arzneimitteln berichtet worden.
Beim Auftreten von Überempfindlichkeitsreaktionen sollte Diclofenac Heumann Gel abgesetzt und ein Arzt aufgesucht werden, damit er über den Schweregrad und erforderliche weitere Maßnahmen entscheiden kann.
Andere mögliche Nebenwirkungen
Gelegentlich können Juckreiz, Rötungen, Hautausschlag oder Brennen der Haut vorkommen.
Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation aufgeführt sind.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Nicht über 25 °C aufbewahren!
Apothekenpflichtig
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren!
Anweisungen zur Anwendung:
Blindenschrift im Klartext: Diclofenac Heumann Gel
Bei Musterpackungen (50 g) zusätzlich: „Unverkäufliches Muster“.
Bei Klinikpackungen (10 x 100 g) zusätzlich: „Teil einer Klinikpackung, Einzelverkauf unzulässig“.
Form< > Code 39
PZN - .... <Vfw“ Recyclinglogo>
TUBE
HEUMANN PHARMA
GmbH & Co. Generica KG
Südwestpark 50 • 90449 Nürnberg
Diclofenac Heumann Gel
Gel mit 10 mg Diclofenac-Natrium/g
ür Erwachsene und Kinder ab 6 Jahre
Bei Schmerzen, Entzündungen, Schwellungen
Zul.-Nr.: 19199.00.00
Ch.-B.:/Verwendbar bis: siehe Tubenfalz
50 g , 100 g Gel
Zum Auftragen auf die Haut
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren! GEBRAUCHSINFORMATION: Information für den Anwender

Diclofenac Heumann Gel
Gel mit 10 mg Diclofenac-Natrium
Zur Anwendung bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren.

Lesen Sie
Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie.
Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Diclofenac Heumann Gel jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.
- Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
- Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
- Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
- Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Diese Packungsbeilage beinhaltet:
Diclofenac Heumann Gel enthält mit Diclofenac einen Wirkstoff aus der Gruppe der sogenannten nicht-steroidalen Antiphlogistika/Analgetika (entzündungshemmende und schmerzhemmende Arzneimittel).
Wie ist Diclofenac Heumann Gel aufzubewahren?
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und der Tube nach „Verwendbar bis“ angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.
Aufbewahrungsbedingungen
Nicht über 25 °C lagern.
Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft die Umwelt zu schützen.

Zusätzliche Informationen

Packmittelmanuskript Nr.: / Seite
Diclofenac Heumann Gel, Gel
Packmittelmanuskript Nr.: / Seite
Diclofenac Heumann Gel, Gel
Faltschachtel
HEUMANN PHARMA
GmbH & Co. Generica KG
Südwestpark 50 • 90449 Nürnberg
Diclofenac Heumann Gel
Gel mit 10 mg Diclofenac-Natrium/g
ür Erwachsene und Kinder ab 6 Jahre
Bei Schmerzen, Entzündungen, Schwellungen
Zul.-Nr.: 19199.00.00
Ch.-B.: (Eindruck auf Linie)
50 g (N1), 100 g (N2) Gel
Zum Auftragen auf die Haut


Bewertungen «Diclofenac Heumann Gel»