Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«Finasterid AL 1 mg Filmtabletten»

Was ist es und wofür wird es verwendet?

Finasterid STADA 1 mg wird zur Behandlung früher Formen des androgenetischen Haarausfalls vom männlichen Typ (so genannte androgenetische Alopezie) angewendet.

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Finasterid STADA 1 mg darf nicht eingenommen werden,
wenn Sie allergisch (überempfindlich) gegen Finasterid oder einen der sonstigen
Bestandteile von Finasterid STADA 1 mg sind (siehe Abschnitt 6).
wenn Sie eine Frau sind
von Kindern und Jugendlichen.
Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Finasterid STADA 1 mg ist erforderlich,
wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Blase vollständig zu entleeren oder
einen stark verminderten Urinfluss haben. Ihr Arzt wird Sie vor Beginn einer Einnahme von Finasterid STADA 1 mg untersuchen, um andere Abflussbehinderungen im Harntrakt auszuschließen.
Auswirkungen bei Fehlgebrauch zu Dopingzwecken
Die Anwendung von Finasterid STADA 1 mgkann bei Dopingkontrollen zu positiven Ergebnissen führen. Die gesundheitlichen Folgen der Anwendung von Finasterid STADA 1 mg als Dopingmittel können nicht abgesehen werden, schwerwiegende Gesundheitsgefährdungen sind nicht auszuschließen.
Besondere Vorsichtsmaßnahmen
Finasterid STADA 1 mg ist nur für Männer vorgesehen.
Schwangerschaft
Schwangere Frauen und Frauen, die schwanger werden können, dürfen nicht mit zerbrochenen oder zerstoßenen Filmtabletten umgehen. Wenn Finasterid durch die Haut oder über den Mund von Frauen aufgenommen wird, die ein männliches Kind erwarten, kann das Kind mit missgebildeten Geschlechtsorganen geboren werden. Die Tabletten sind mit einem Filmüberzug versehen, um einen Kontakt mit dem Wirkstoff zu vermeiden, sofern die Tabletten nicht zerbrochen oder zerstoßen werden.
Wenn Ihre Sexualpartnerin schwanger ist oder schwanger werden könnte, müssen Sie durch Gebrauch eines Kondoms verhindern, dass sie mit Ihrer Samenflüssigkeit in Kontakt kommt, die geringe Mengen des Wirkstoffs enthalten kann. Wenn Sie glauben, dass eine schwangere Frau mit Finasterid in Kontakt gekommen ist, müssen Sie einen Arzt konsultieren.
Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
Es gibt keine Hinweise darauf, dass Finasterid STADA 1 mg die ähigkeit zu fahren oder Maschinen zu bedienen beeinflusst.
Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Finasterid STADA 1 mg
Finasterid STADA 1 mg Filmtabletten enthalten Lactose-Monohydrat. Wenn bei Ihnen eine Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckerarten festgestellt wurde, so sollten Sie dieses Arzneimittel erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt einnehmen.
Blutuntersuchungen
Finasterid STADA 1 mg kann einen Blutwert genannt PSA beeinflussen. Wenn bei Ihnen ein PSA-Test durchgeführt wird, sagen Sie Ihrem Arzt, dass Sie Finasterid STADA 1 mg einnehmen.

Wie wird es angewendet?

Wie ist Finasterid STADA 1 mg einzunehmen?
Nehmen Sie Finasterid STADA 1 mg immer genau nach der Anweisung des Arztes ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
Die üblichen Dosis ist
1 mg (1 Tablette) täglich.
Die Tablette muss im Ganzen geschluckt werden und darf nicht zerbrochen oder zerstoßen werden. Sie können unabhängig von einer Mahlzeit eingenommen werden.
Wenn Sie die Einnahme von Finasterid STADA 1 mg abbrechen
Obwohl schon oft nach kurzer Zeit ein Behandlungserfolg bemerkbar ist, kann es nötig sein, die Behandlung für mindestens 6 Monate fortzusetzen. Verändern Sie nicht selbstständig die Dosis oder beenden die Behandlung, ohne Ihren Arzt zu fragen.
Wenn Sie eine größere Menge Finasterid STADA 1 mg eingenommen haben, als Sie sollten
Wenn Sie (oder jemand anderer) eine größere Tablettenmenge auf einmal geschluckt haben, oder wenn ein Kind Tabletten geschluckt hat, suchen Sie sofort die nächste Notfallambulanz oder ihren Arzt auf.
Wenn Sie die Einnahme von Finasterid STADA 1 mg vergessen haben
Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Nehmen Sie die nächste Tablette zum vorgesehenen Zeitpunkt ein.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Bei Einnahme von Finasterid STADA 1 mg mit anderen Arzneimitteln
Finasterid STADA 1 mg Filmtabletten können normalerweise zusammen mit anderen Arzneimitteln eingenommen werden. Bitte fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bevor Sie gleichzeitig andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. wenn Sie diese vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
Welche Nebenwirkungen sind möglich?
Wie alle Arzneimittel kann Finasterid STADA 1 mg Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
Beenden Sie sofort die Einnahme von Finasterid STADA 1 mg, wenn eines der folgenden Symptome einer allergischen Reaktion auftritt: Schwellungen von Gesicht, Zunge oder Lippen oder Urtikaria (juckender Hautausschlag).
Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn einer der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.
Häufig (bei mehr als 1 von 100, aber weniger als 1 von 10 Behandelten): Unfähigkeit zur Erektion, verminderte sexuelle Lust.
Gelegentlich (bei weniger als 1 von 100 Behandelten): Ejakulationsstörungen, Hautausschlag, verminderte Ejakulatmenge.
Selten (bei weniger als 1 von 1.000 Behandelten): Hodenschmerzen, Juckreiz.
Sehr selten (bei weniger als 1 von 10.000 Behandelten): Flüssigkeitsabsonderung aus der Brust bei Männern, fallweise Auftreten eines Knotens in der männlichen Brust, der chirurgisch entfernt werden muss.
Die folgenden Nebenwirkungen wurden nach Markteinführung beobachtet: Berührungsempfindlichkeit der Brust und Brustvergrößerung sowie Hodenschmerzen.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
ür dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.
Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Blister und der Faltschachtel nach „Verwendbar bis“ angegebenes Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.
Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft die Umwelt zu schützen.

Zusätzliche Informationen

Änderungsanzeige MAH Aliud Pharma -19/BM
Gebrauchsinformation: Information für den Anwender
Finasterid STADA 1 mg Filmtabletten
Wirkstoff: Finasterid
Zur Anwendung bei Männern
Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen.
• Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals
lesen.
• Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.
• Dieses Arzneimittel wurde Ihnen persönlich verschrieben. Geben Sie es nicht an Dritte
weiter. Es kann anderen Menschen schaden, auch wenn diese dieselben Beschwerden
haben wie Sie.
• Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie
Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind,
informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.
Diese Packungsbeilage beinhaltet:


Bewertungen «Finasterid AL 1 mg Filmtabletten»