Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«Fungur M HEXAL Vaginalcreme»

Fungur M HEXAL Vaginalcreme


Was ist es und wofür wird es verwendet?

Fungur® M HEXAL® Vaginalcreme ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Hefepilzerkrankungen im Genitalbereich der Frau (Antimykotikum).
Fungur® M HEXAL® Vaginalcreme wird bei akuten und chronischen vaginalen/vulvovaginalen Infektionen durch Candidaarten angewendet.

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Fungur® M HEXAL® Vaginalcreme darf nicht angewendet werden,
• wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen den Wirkstoff Miconazol bzw. gegen
verwandte Wirkstoffe (Imidazolderivate) oder einen der sonstigen Bestandteile von Fungur® M HEXAL® Vaginalcreme sind.
Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Fungur® M HEXAL® Vaginalcreme ist erforderlich,
• bei gleichzeitiger Anwendung von Kondomen aus Latex, da aufgrund des Hilfstoffes Paraffin die Reißfestigkeit vermindert und damit die Sicherheit von Kondomen beeinträchtigt wird. Bitte verwenden Sie deshalb während der Behandlung andere Verhütungsmethoden.
• wenn während der Behandlung eine lokale Unverträglichkeit oder allergische Reaktion auftritt. In diesem Fall soll die Behandlung abgebrochen werden.
Bei Anwendung von Fungur® M HEXAL® Vaginalcreme mit anderen Arzneimitteln:
Bisher sind keine Arzneimittel bekannt, die bei gleichzeitiger Anwendung die Wirkung von Fungur® M HEXAL® Vaginalcreme beeinflussen.
Schwangerschaft und Stillzeit
Bitte wenden Sie Fungur® M HEXAL® Vaginalcreme nicht in den ersten 3 Monaten der Schwangerschaft an. Sollte zu einem späteren Zeitpunkt eine Behandlung erforderlich sein, sollte die Behandlung mit der Vaginalcreme durch den Arzt oder mit Vaginalzäpfchen erfolgen, da diese ohne Applikator anwendbar sind.
Es ist nicht bekannt, ob vaginal verabreichtes Miconazolnitrat in die Muttermilch übergeht, daher sollte während der Stillzeit eine Anwendung nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abwägung erfolgen.
Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Es sind keinen besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.
Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Fungur® M HEXAL® Vaginalcreme.
Butylhydroxyanisol kann örtlich begrenzt Hautreaktionen (z. B. Kontaktdermatitis), Reizungen der Augen und Schleimhäuten hervorrufen.
Benzoesäure kann leichte Reizungen an Haut, Augen und Schleimhäuten hervorrufen.

Wie wird es angewendet?

WIE IST FUNGUR® M HEXAL® VAGINALCREME ANZUWENDEN?
Wenden Sie Fungur® M HEXAL® Vaginalcreme immer genau nach der Anweisung des Arztes an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
Sie wenden einmal täglich eine Applikatorfüllung (entsprechend ca. 5 g Vaginalcreme) an.
Art der Anwendung
Zusätzlich sollten Sie 1 bis 2-mal täglich die Creme auf die betroffenen Hautbereiche auftragen, wenn eine begleitende Entzündung der äußeren Geschlechtsteile festgestellt wurde.
Bringen Sie die Vaginalcreme am besten abends vor dem Zubettgehen mit Hilfe des Applikators (Markierung beachten) in die Scheide ein.
Die Vaginalcreme wird am besten in Rückenlage bei leicht angezogenen Beinen möglichst tief in die Scheide entleert. Die Behandlung sollte zweckmäßigerweise nicht während der Menstruation durchgeführt werden bzw. vor deren Beginn abgeschlossen sein.
Anwendung der Vaginalcreme mit Applikator

1. Den weißen Kolben etwa 1 cm aus dem transparenten Rohr herausziehen und das transparente Rohr auf die geöffnete Tube aufsetzen.
2. Durch vorsichtiges Drücken der Tube wird der Einmal-Applikator gefüllt, bis der weiße Kolben fast vollständig aus dem transparenten Rohr herausgeschoben ist.
3. Einmal-Applikator von der Tube abnehmen, möglichst tief in die Scheide einführen (am besten in Rückenlage) und durch Druck auf den weißen Kolben entleeren.
4. Nach Gebrauch Applikator entfernen und wegwerfen.

Dauer der Anwendung
Sie sollten Fungur® M HEXAL® Vaginalcreme 7 Tage lang anwenden.
Brechen Sie die Behandlung nicht vorzeitig ab, auch wenn die Beschwerden bereits nach wenigen Tagen abklingen.
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass sie Wirkung von Fungur® M HEXAL® Vaginalcreme zu stark oder zu schwach ist.
Wenn Sie eine größere Menge Fungur® M HEXAL® Vaginalcreme angewendet haben, als Sie sollten
Bisher sind keine unerwünschten Wirkungen bei zu häufiger Anwendung beobachtet worden.
Wenn Sie die Anwendung von Fungur® M HEXAL® Vaginalcreme vergessen haben
Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben, sondern setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgesehenen Zeitpunkt in der verordneten Dosierung fort.
Wenn Sie die Anwendung von Fungur® M HEXAL® Vaginalcreme abbrechen
Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Fungur® M HEXAL® Vaginalcreme sonst nicht richtig wirken kann.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel kann Fungur® M HEXAL® Vaginalcreme Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

Sehr häufig:mehr als 1 von 10 Behandelten
Häufig:weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten
Gelegentlich:weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1000 Behandelten
Selten:weniger als 1 von 1000, aber mehr als ein von 10000 Behandelten
Sehr selten:weniger als 1 von 10000 Behandelten

Bedeutsame Nebenwirkungen oder Zeichen, auf die Sie achten sollten, und Maßnahmen, wenn Sie betroffen sind:
Wenn Sie von einer der nachfolgend genannten Nebenwirkungen betroffen sind, wenden Sie Fungur® M HEXAL® Vaginalcreme nicht weiter an und suchen Sie Ihren Arzt möglichst umgehend auf.
Selten kann es zu Hautirritationen mit Rötung, Stechen oder Brennen kommen.
Andere mögliche Nebenwirkungen
Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

Wie soll es aufbewahrt werden?

WIE IST FUNGUR® M HEXAL® VAGINALCREME AUFZUBEWAHREN?
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.
Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch der Zubereitung
Nach Anbruch der Tube ist die Vaginalcreme 5 Wochen haltbar.
Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft die Umwelt zu schützen.

Zusätzliche Informationen

Wortlaut der für die Packungsbeilage vorgesehenen Angaben
Gebrauchsinformation: Information für den Anwender
Fungur® M HEXAL® Vaginalcreme
Wirkstoff: Miconazolnitrat
1 g Vaginalcreme enthält 20 mg Miconazolnitrat.
Zur Anwendung bei Erwachsenen
Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen.
- Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
- Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.
- Dieses Arzneimittel wurde Ihnen persönlich verschrieben. Geben Sie es nicht an Dritte weiter. Es kann anderen Menschen schaden, auch wenn diese dieselben Symptome haben wie Sie.
- Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie
Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind,
informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.
Diese Packungsbeilage beinhaltet:
Wie wirkt Fungur® M HEXAL® Vaginalcreme?
Schon nach Tagen verschwinden meistens die äußeren Anzeichen der Erkrankung, vor allem der Juckreiz. Das bedeutet jedoch nicht, dass bereits aller Erreger vernichtet sind. Darum ist es sehr wichtig, dass Sie die Behandlung über den vorgeschriebenen Zeitraum fortführen. Die geruchlose und abwaschbare Vaginalcreme ist sehr gut verträglich.
Bitte folgen Sie genau den Anweisungen des Arztes und den Empfehlungen dieser Gebrauchsinformation. Dann können Sie Ihre Pilzerkrankung in kurzer Zeit loswerden und sich wieder wohl und gepflegt fühlen.
Was Sie zusätzlich für Ihre Gesundheit tun können
Größter Wert ist auf persönliche Hygiene zu legen. Vor und nach der Behandlung die Hände waschen. Nach dem Wasserlassen vorsichtig mit Toilettenpapier abtupfen.
Im Stuhlgang sind gelegentlich Erreger enthalten. Um ein Eindringen in die Scheide zu vermeiden, sollte mit dem Toilettenpapier vom Darmausgang nach hinten gereinigt werden.
Täglich Waschlappen, Handtücher und Unterwäsche wechseln. Keine Unterwäsche aus Kunstfasern, keine zu eng sitzenden Hosen tragen.
Hinweis
Kombinierte Anwendung mit Vaginalzäpfchen
Bei gleichzeitiger Verordnung von Vaginalzäpfchen und Vaginalcreme wird die Vaginalcreme auf die Schamlippen und angrenzende Bereiche aufgetragen. Die Vaginalcreme ist auch geeignet zur gleichzeitigen Behandlung einer Entzündung von Eichel und Vorhaut des Partners durch Hefepilze (Candida-Balantis).
Fragen Sie Ihren Arzt, ob sich Ihr Partner vorsorglich mit einer Cremezubereitung behandeln sollte. In diesem Fall werden Eichel und Vorhaut 2 bis 3-mal täglich mit Fungur® M HEXAL® Vaginalcreme eingerieben.
Falls ihr Arzt keine Bedenken hat, können Sie auch während der Behandlungszeit mit Ihrem Partner Geschlechtsverkehr haben.


Bewertungen «Fungur M HEXAL Vaginalcreme»