Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«Nicerium® 15/-30 uno Kapseln»

Nicerium® 15/-30 uno Kapseln
Nicerium® 15/-30 uno Kapseln
Nicerium® 15/-30 uno Kapseln


Wie wirkt der Inhaltsstoff?

Nicergolin wird bei Hirnleistungsstörungen eingesetzt.Der Wirkungsmechanismus ist nicht genau geklärt. Vermutlich verbessert der Wirkstoff die Durchblutung des Gehirns und damit die Versorgung des umliegenden Gewebes mit Sauerstoff und Energielieferanten.Weiterlesen:Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete

  • Hirnleistungsstörungen (Demenz)

Packungsgrößen

  • 30 Kps. (N1) 15 mg
  • 60 Kps. (N2) 15 mg
  • 100 Kps. (N3) 15 mg
  • 30 Kps. (N1) 30 mg
  • 60 Kps. (N2) 30 mg
  • 100 Kps. (N3) 30 mg

Warnhinweise!

  • Dieses Arzneimittel kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch das Reaktionsvermögen so weit verändern, dass die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr oder zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt wird. Dies gilt in verstärktem Maße im Zusammenwirken mit Alkohol.
  • Regelmäßige Kontrolle der Blutgerinnung

Wann ist das Medikament nicht für Sie geeignet (Gegenanzeigen)?

  • Akute Blutungen
  • Frischer Herzinfarkt
  • Kreislaufstörungen mit Blutdruckabfall (Orthostase-Syndrom)
  • Verlangsamter Herzschlag, weniger als 50 Schläge pro Minute (Bradykardie)

Schwangerschaft und Stillzeit

  • Während der Schwangerschaft und der Stillzeit sollte das Medikament möglichst nicht angewendet werden, es sei denn, Ihr Arzt hält dies für unbedingt erforderlich.

Nebenwirkungen

Aufgelistet sind die wichtigsten, bekannten Nebenwirkungen. Sie können auftreten, müssen aber nicht, da jeder Mensch unterschiedlich auf Medikamente anspricht.

Manchmal reagieren Menschen allergisch auf Medikamente. Sollten Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion verspüren, informieren Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Störung der Blutgerinnung
  • Störungen des Gehirns unterschiedlicher Ursache wie z.B. Kopfschmerzen, Schwindel, Müdigkeit, Schlafstörungen (Gelegentlich)
  • Hautrötung (Gelegentlich)
  • Blutdruckabfall (Gelegentlich)

Wechselwirkungen

Blutdrucksenkende Medikamente und Blutgerinnungshemmer werden in ihrer Wirkung verstärkt.


Bewertungen «Nicerium® 15/-30 uno Kapseln»