Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«Oleum camphoratum comp.»

Oleum camphoratum comp.


Was ist es und wofür wird es verwendet?

gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis.
Dazu gehören:
Anregung von Atmung und Kreislauf, auch bei fieberhaft-entzündlichen Erkrankungen der Atmungsorgane.

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Gegenanzeigen
Oleum camphoratum comp. darf nicht angewendet werden,
• bei Kindern unter 12 Jahren,
• wenn Sie überempfindlich (allergisch) sind gegenüber Erdnussöl oder Soja.
Asthma bronchiale kann durch den verstärkten Wärmeimpuls des Arzneimittels und die dazugehörige Gefäßwirkung negativ beeinflusst werden.
Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise
Bei länger anhaltenden Beschwerden, bei Atemnot, bei Fieber oder eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden.
Was müssen Sie in Schwangerschaft und Stillzeit beachten?
Wie alle Arzneimittel sollte Oleum camphoratum comp. in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.
Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt.

Wie wird es angewendet?

Dosierung und Art der Anwendung
Soweit nicht anders verordnet, 1-mal wöchentlich bis 1-mal täglich 1 ml intramuskulär injizieren.
Hinweis: Die intramuskuläre Injektion des Arzneimittels sollte nicht von Ihnen selbst durchgeführt werden. Bitte wenden Sie sich zur Verabreichung des Arzneimittels an Ihren Arzt.
Dauer der Anwendung
Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Gelegentlich kann es zu schmerzhaften Reizungen an der Einstichstelle kommen. Das Arzneimittel ist dann abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen.
Erdnussöl kann selten schwere allergische Reaktionen hervorrufen.
Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.
Arzneimittel nach Ablauf des auf der Ampulle und der äußeren Umhüllung angegebenen Verfalldatums nicht mehr anwenden.

Zusätzliche Informationen

Änderungsanzeige Mai 2011
Text Gebrauchsinformation Oleum camphoratum comp., Ölige Injektionslösung
Gebrauchsinformation
Oleum camphoratum comp.
Ölige Injektionslösung
Anthroposophisches Arzneimittel


Bewertungen «Oleum camphoratum comp.»