Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«Pan-Ophtal Augensalbe»

Pan-Ophtal Augensalbe


Was ist es und wofür wird es verwendet?

Was ist Pan-Ophtal® Augensalbe und wofür wird sie angewendet?
Pan-Ophtal Augensalbe ist ein Mittel zur Wundheilungsförderung an der Bindehaut.
Anwendungsgebiete
Zur unterstützenden Behandlung von Schäden der Schleimhautoberflächen des Auges,
wie z. B. Nachbehandlung von Herpes-Infektionen der Hornhaut und Hornhautgeschwüren, Verletzungen, Verätzungen und Verbrennungen der Hornhaut.
Hinweis:
Pan-Ophtal® Augensalbe ist nicht geeignet zur Heilung infektiöser Hornhautprozesse, erzeugt durch Viren, Bakterien oder Pilze, sondern nur als zusätzliche Arzneiverordnung zu einer spezifischen Behandlung dieser Hornhauterkrankungen.
Wirkstoff
1 g Augensalbe enthält 50 mg Dexpanthenol.
Sonstige Bestandteile:
Chlorobutanol-Hemihydrat; Benzylalkohol; Cetylstearylalkohol (Ph.Eur.); Wollwachsalkohole; Dickflüssiges Paraffin; Weißes Vaselin; Wasser für Injektionszwecke.

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Wann dürfen Sie Pan-Ophtal® Augensalbe nicht anwenden?
Sie dürfen Pan-Ophtal® Augensalbe nicht bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe anwenden.
Schwangerschaft und Stillzeit
Da nicht bekannt ist, wie viel Dexpanthenol nach lokaler Applikation in den Blutkreislauf aufgenommen wird, sollte bei der Anwendung von Pan-Ophtal® Augensalbe während der Schwangerschaft und Stillzeit der Nutzen der Anwendung sorgfältig gegen ein mögliches Risiko abgewogen werden.
Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Wie wird es angewendet?

Art der Anwendung
Zur Anwendung am Auge.
Dosierung
Soweit nicht anders verordnet, ein- bis mehrmals täglich einen etwa 1 cm langen Salbenstrang in den Bindehautsack einbringen.
Dauer der Anwendung
Die Anwendungsdauer ist nicht limitiert. Die Anwendung soll bis zur subjektiven Besserung der Beschwerden erfolgen.
Wenn Sie eine größere Menge von Pan-Ophtal® Augensalbe angewendet haben, als Sie sollten,
sind keine Überdosierungsreaktionen bekannt und bei dieser Art der Anwendung auch nicht zu erwarten.
Wenn Sie eine Anwendung von Pan-Ophtal® Augensalbe vergessen haben,
wenden Sie nicht die doppelte Dosis an. Setzen Sie die Behandlung mit der gleichen Dosierung zum nächsten vorgesehenen Zeitpunkt fort. Bei Bedarf können Sie Pan-Ophtal® Augensalbe auch zwischen zwei vorgesehenen Zeitpunkten anwenden.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

In sehr seltenen ällen (weniger als 1 Behandelter von 10.000) kann es zu Unverträglichkeitsreaktionen kommen.
Der Bestandteil Cetylstearylalkohol kann örtlich begrenzt Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis) hervorrufen.
Der Bestandteil Benzylalkohol kann Unverträglichkeitsreaktionen oder allergische Reaktionen hervorrufen.
Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Wie ist Pan-Ophtal® Augensalbe aufzubewahren?
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.!
Das Arzneimittel darf nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr verwendet werden (siehe Faltschachtel und Tubenfalz).
Aufbewahrungsbedingung
Nicht über 25 °C lagern!
Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch
Pan-Ophtal® Augensalbe darf nach Anbruch nicht länger als 6 Wochen angewendet werden.

Zusätzliche Informationen

Wortlaut der für die Packungsbeilage vorgesehenen Angaben
Gebrauchsinformation: Information für den Anwender
Pan-Ophtal® Augensalbe
1 g Augensalbe enthält 50 mg Dexpanthenol.

Bitte lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie.
Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Pan-Ophtal® Augensalbe jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.
Bitte bewahren Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder keine Besserung eintritt, suchen Sie bitte auf jeden Fall einen Arzt auf.
Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Diese Packungsbeilage beinhaltet:

Was sollten Kontaktlinsenträger bei der Anwendung von Pan-Ophtal® Augensalbe beachten?
Als Kontaktlinsenträger sollten Sie Pan-Ophtal® Augensalbe nicht während des Tragens der Linsen benutzen, da dies zur Verschmierung der Kontaktlinse sowie zu Unverträglichkeiten mit dem Linsenmaterial führen könnte.


Bewertungen «Pan-Ophtal Augensalbe»