Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«spasmo gallo sanol® N Dragees»

Wie wirkt der Inhaltsstoff?

Pfefferminze ist eine krautige bis zu 90 cm hohe Pflanze. Sie ist eine Züchtung und wird in Europa und Amerika angebaut. Die Pfefferminze, die für arzneiliche Zwecke gebraucht wird, kommt wild nicht vor. Pfefferminzöl wird kurz vor der Blüte aus den Blättern gewonnen. Die Pfefferminze enthält ätherisches Öl, Flavonoide und Gerbstoffe. Hauptbestandteile des ätherischen Öls sind Menthol uund Menton. Pfefferminzöl wirkt mild krampflösend, beruhigend, blähungstreibend, galletreibend und mikrobenhemmend. Es wird bei Erkältungen der Atemwege, bei krampfartigen Verdauungsbeschwerden des Magens, der Gallenwege und des Darms und äußerlich bei Muskel- und Nervenschmerzen eingesetzt.Weiterlesen:Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete

  • Erkältung
  • Krämpfe im Magen-Darm-Galle-Trakt
  • Muskelschmerzen (Myalgien)
  • Nervenschmerzen (Neuralgien)

Packungsgrößen

  • 30 Drg. (N1)
  • 50 Drg. (N2)
  • 100 Drg. (N3)

Wann ist das Medikament nicht für Sie geeignet (Gegenanzeigen)?

  • Anwendung am Auge
  • Anwendung im Gesicht bei Säuglingen und Kleinkindern
  • Eiteransammlung in der Gallenblase (Gallenblasenempyem)
  • Entzündete Haut
  • Entzündung der Gallenblase (Cholezystitis)
  • Gallensteine
  • Juckreiz und Gelbsucht bei teilweisem Gallengangsverschluss
  • Kinder unter zwölf Jahren
  • Schwere Leberfunktionsstörungen

Schwangerschaft und Stillzeit

  • Es liegen keine ausreichenden Erfahrungen über die Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit vor.

Nebenwirkungen

Aufgelistet sind die wichtigsten, bekannten Nebenwirkungen. Sie können auftreten, müssen aber nicht, da jeder Mensch unterschiedlich auf Medikamente anspricht.

Manchmal reagieren Menschen allergisch auf Medikamente. Sollten Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion verspüren, informieren Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Hautreizungen (Selten)
  • Magenschmerzen (Selten)
  • Hautrötung (Selten)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt.


Bewertungen «spasmo gallo sanol® N Dragees»