Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Geriatrie»

Geriatrie: Die Lehre von den Krankheiten älterer Menschen, die Geriatrie, baut auf die allgemeine innere Medizin auf, bedarf aber unterstützende Maßnahmen von anderen medizinischen Bereichen wie die Orthopädie oder gar die Neurologie.

Bereits Sekunden nach der Geburt beginnt der Alterungsprozess und kann im jugendlichen Alter reibungslos vollzogen werden. Mit Zunahme der Jahre beginnt aber der Körper fehlerhaft zu arbeiten und die Fähigkeit der Zellteilung verlangsamt sich, er kann die Fehlfunktionen nicht mehr richtig ausgleichen. Dadurch kommt es zu häufigeren Erkrankungen mit zunehmendem Alter. Die Organe beginnen ihre Funktion zu verändern, der Bewegungsapparat zeigt Verschleißerscheinungen, die Hörfähigkeit lässt nach und die Augen verlieren an Sehkraft. Aber auch das Nachlassen der Konzentrationsfähigkeit und des Gedächtnisses ist zu beobachten, sodass es immer häufiger zu Orientierungsproblemen kommt.

Ist nun der gealterte Mensch zu allem Überfluss auch noch allein, droht in vielen Fällen das Altersheim. Um das zu vermeiden oder zumindest hinauszuzögern, bietet die Geriatrie eine Vielzahl von therapeutischen Möglichkeiten, um die Lebensqualität zu erhalten. Gut ausgebildete Ärzte, Pfleger, Ergotherapeuten, Krankengymnasten und Logopäden stehen bereit, um dem alternden Menschen zu helfen. Auskünfte dazu erhält man in jeder Sozialstation oder auch anderen medizinischen Einrichtungen und mit entsprechendem Vertrauen kann mit Sicherheit geholfen werden.


KOMMENTAR «Geriatrie»